Startseite
  Über...
  Archiv
  Loved
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/crossthisline

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Innocent

Was ist so schwierig daran, den Kern einer Sache zu treffen?
Ja, ich will mich ändern, ich will einmal in meinem Leben akzeptiert werden. Doch das kann ich niemals sagen, denn niemand WEIß, dass mich niemand akzeptiert. Wie groß ist dann die Überraschung es zu erfahren?

Ich bin nicht immer zu agressiv. Nicht bei denen die mich akzeptieren sollen. Doch sie sind es die mich agressiv machen. Nur bei ihnen darf ich es nicht zeigen.

Ich verletze M. damit. Sie weiß nicht warum ich so bin, denn sie ist unschuldig. Sie war es nicht. Wem soll ich es sagen? Was soll ich tun? Ich bin hilflos, machtlos. Es ist ausweglos. Kein Lichtblick am Ende des schwarzen Tunnels, den ich immer weiter gehen muss...

Die Unschuldigen sind immer die Opfer, denn sie wehren sich nicht. Sie haben keine Waffen, sie können sich nicht verteidigen. Sie sind nur verletzt. Schwer verletzt, sodass sie sie nicht einmal bewegen können. Sie können nicht weglaufen, also bleiben sie. Sie bluten vor sich hin, weil sie nicht bitten wollen. Bitten macht schuldig. Du stehst in jemandes Schuld. Ruhig und unbeweglich - zutiefst verletzt. Das sind die Unschuldigen. 

ICH KANN NICHT MEHR!
Ich bin böse. Ich nutze sie aus und wo bleibt meine Strafe?
Zerstört mich, schlagt mich, hasst mich, ich darf es nicht. Das dafr ich der Unschuld nicht auch noch antun.

Blut soll fließen. Aber die Unschuld ist schwer verletzt, sie kann nicht mehr verletzen. Ich sollte bestraft werden. Das ist meine Schuld. Wie ich mich hasse. 

26.11.07 16:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung